Challenge 100

 

Der Erfolg der ersten Auflage der Challenge war Auftrag, die Challenge auch 2017 wieder zu organisieren!

Ab 1 April 2017 heißt es für viele Bogenjäger wieder Jagd frei auf die 100 Ziele in den vier Parcoursanlagen am Breitenstein! Die „Latte“ liegt sehr hoch, misst man sich an den Ergebnissen der Sieger von der letztjährigen Challenge! Die Wettkampfbedingungen bleiben ganz nach dem Motto „never change a winning system“ gleich!

Und so läuft’s:

 Frei vom „allgemeinen Turnier Stress“ kann sich jeder Schütze mit einem Partner der Herausforderung stellen, 100 Ziele auf insgesamt 4 Parcoursanlagen an einem Tag im Wettkampfmodus zu schießen.

Die feel the passion challenge 100 unterscheidet sich von allen anderen Bogensport Turnieren. Die Teilnahme ist nicht auf einen, oder zwei Tage, oder auf eine Woche beschränkt. Die Turnierdauer läuft praktisch über die ganze Sommersaison! Start 1 April – Ende 8. Oktober 2017

Wir definieren die Bogenklassen mit Absicht über die Art der Pfeile die geschossen werden. So haben wir am Ende des Turniers einen echten Champ, eine echte Meisterin im instinktiven Bogenschießen mit Carbon Pfeilen oder mit Holzpfeilen. Das sind in unseren Augen dann die Helden der Challenge!

Die feel the passion challenge 100 stellt hohe Ansprüche an die Kondition und Konzentration jedes einzelnen Teilnehmers. Deshalb wollen wir am Ende des Turniers nicht nur die Sieger nach Punkten ehren, sondern wollen in einer groß angelegten Sponsorenkampagne mit unseren Geschäftspartnern eine Challenge Tombola für alle Beteiligten veranstalten. Die Preise werden sich sehen lassen. Seid gespannt auf Bögen, Sportausrüstungen, Urlaube, Rundflüge usw. Wir werden die Preise und Sponsorenpartner im Laufe der Challenge vorstellen, damit ihr genau wisst, was es zu gewinnen gibt. Jeder Teilnehmer am Turnier erhält pro Wertungsdurchgang über 100 Stationen 3 Tombola Lose für die Abschlusstombola.

Je öfters die Challenge über die Saison geschossen wird, desto höher sind dann auch die Chancen, einen der wertvollen Sachpreise zu gewinnen. Wir wünschen den Teilnehmern bereits an dieser Stelle viel Glück. Die Preise werden nur an jene Teilnehmer vergeben, die auch bei der Siegerehrung anwesend sind.

Die letzte Herausforderung wird es dann für die besten 16 in jeder Klasse beim Final schießen im  November geben. An diesem Tag wird die Siegerin, der Sieger in jeder Klasse ermittelt. Am Vormittag gibt es eine Hunterrunde über 28 Stationen als Qualifikation für das Finalschießen vor Publikum.- Die besten drei aus der Hunterunde tragen sich dann das Finale um den Challenge Champion aus. Am Finaltag wird auch die jährlich stattfindende Hausmesse mit dem traditionellen Abverkauf unserer Leihausrüstungen und der Präsentation der Sponsoren der feel the passion challenge 100 stattfinden und der großen Siegerehrung den richtigen Rahmen geben.

Wenn es noch Fragen zum Turnier gibt, könnt ihr uns gerne anrufen. Wir sind 7 Tage die Woche für euch von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr erreichbar. Die feel the passion challenge 100 hotline: 0043 7215 20992

Wir freuen uns auf viele Schützen die sich der feel the passion challenge stellen und wünschen allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen ALLE INS KILL!

 

Und das sind die Preise der Challenge Tombola 2017! siehe Unsere Sponsorenpreise für die feel the passion Challenge 100 - 2017

Unser diesjähriger Hauptpreis der Challenge Tombola!

1 Bogenreise für 2 Personen in die Toskana

(sponsered by Bogensportzentrum Breitenstein) 

Poderi Val Verde erfüllt Ihren Traum von einem Urlaub im Herzen der Toskana, im Chianti Classico, in einer atemberaubend schönen Landschaft mit einsamen Bauernhäusern und Villen, inmitten von Weinbergen, silbrigen Olivenhainen, ausgedehnten Eichenwäldern und bunten macchiabewachsenen Hängen.

Bekannt wurde die Region als Austragungsort der WBHC 2017. Drei Parcoursanlagen in einem ca. 70 Hektar großen Gelände sind Herausforderung und Genuss zugleich. Der Duft von Pinien, Zypressen, Ginster und wilden Rosen sind Begleiter auf den Parcoursgängen, die allesamt rund um das Anwesen von Poderi Val Verde angelegt. Als „Rahmenprogramm“ zum Bogenschießen locken die weltberühmten Kulturschätze in den nahe liegenden Städten Florenz, Siena oder eine Weinverkostung im Weindorf Castellina.

Das Anwesen von Poderi Val Verde gleich einem kleinem mittelalterlichen Dorf mit fünf Steinhäusern, in denen sich die gemütlichen Ferienwohnungen mit dem typischen toskanischen Flair befinden.

Der Preis beinhaltet folgende Leistungen für 2 Personen:

Reisezeit: Samstag, 5. Mai bis Samstag, 12. Mai 2018 (zur schönsten Frühlingszeit in der Toskana)

  • 7 Tage wohnen im Appartement „Bella Vista“ ca. 55 qm  (Schlafzimmer, Loft-Wohnzimmer mit offenem Kamin (Radio/CD, WLAN) gut ausgestattete kleine Einbau-Küche, Badezimmer und großer privater Innenhof-Terrasse mit Gartenmöbel, Sonnenliegen und Grillplatz. Herrliche Ausblicke auf die umliegenden Hügel und Wälder und den Garten mit Swimming Pool.
  • Täglich Toskanisches Frühstück
  • Willkommens Essen mit typisch Toskanischen Spezialitäten
  • Uneingeschränkte Benützung aller Bogensportanlagen von Poderi Val Verde
  • Hauptpreis feel the passion challenge 100 - 2017

Wir gratulieren schon an dieser Stelle dem Gewinner des Challenge Hauptpreises und wünschen eine wunderschöne Reise im Frühjahr 2018!

Euer Challenge Team vom Bogensportzentrum Breitenstein

 

 


Ausschreibung

Die Challenge beginnt am 1.4.2017. Um in die Challenge-Wertung zu kommen müssen angemeldete Sportler/innen 100 Ziele an einem Tag schießen. Jeder Schütze hat während der Dauer des Wettkampfes bis 8. Oktober die Chance sein Ergebnis zu verbessern und kann beliebig oft die Challenge schießen. Ab September gibt es die Möglichkeit „Herausforderungsturniere“ zu vereinbaren. Im  November findet das große Finalschießen unter den jeweils 16 Erstplatzierten jeder Bogenklasse in einer Hunterrunde über 28 Stationen und dem großen Endfinale der besten drei Platzierten aus der Hunterrunde  vor Publikum auf der Bogen Range statt – und der Sieger / die Siegerin jeder Klasse wird mit einer von einem Künstler gefertigten wertvollen Trophäe belohnt!

Das aktuelle Ranking der Sportler/innen ist immer öffentlich auf www.3dturnier.com sichtbar, Die Challenge endet am 8. Oktober 2017 . Die Siegerehrung und Verlosung der Tombolapreise findet direkt anschließend dem Finalschießen anlässlich der Hausmesse des Bogensportzentrums Breitenstein statt. Jeder Teilnehmer erhält pro Wertungstag 3 Lose für die Abschlusstombola gut geschrieben.

Teilnahmeberechtigt sind alle intuitiven Bogenschützen- und Schützinnen ab dem vollendeten 17. Lebensjahr. Jede Wertungsrunde muss mindestens im Team von zwei Schützen gegangen werden. Es können innerhalb der Turnierdauer beliebig viele Wertungsrunden gegangen werden. Die besten Ergebnisse kommen in die Ergebnisliste.

Bogenklassen:

Die Bogenklassen werden über die verwendeten Pfeile definiert. Kein String oder Face walking erlaubt!

Carbonpfeile, intuitiv geschossen über Shelf oder Pfeilauflage

Holzpfeile, intuitiv geschossen über Shelf oder Handrücken

Auswertung:

3-Pfeil-Runde

Alle Teilnehmer schießen vom roten Pflock

Center Kill/ Kill/ Körper -> Pfeil1: 20/18/16; Pfeil2: 14/12/10; Pfeil3: 8/6/4

Startgeld:

Das Startgeld beträgt für Schützen pro Wertungsrunde auf 100 Ziele € 18,--

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online über 3D Skill Board App. Das Turnier wird auf www.3dturnier.com veröffentlicht bei dem sich Teilnehmer mit oder ohne 3DTurnier Account anmelden können. Die Challenge wird über die gesamte Laufzeit prominent auf der Startseite sichtbar sein.

Beim Bogensportzentrum ist ein hot spot mit Zugang auf www.3dturnier.com eingerichtet.

Es wird eine Anmeldebestätigung an die angegeben E-Mail Adresse des Turnierteilnehmers sowie an den Veranstalter geschickt

Bezahlung des Startgeldes

Das Startgeld ist vor dem Start im Bogensportzentrum Breitenstein zu entrichten. Erst nach Bezahlung des Startgeldes ist die Aufnahme in die Rangliste möglich.

Daten für die Anmeldung:

Vor- und Nachname

E-Mail Adresse

Geschlecht (m/w)

Bogenklassen: werden über den geschossen Pfeil definiert und werden in Carbonpfeil und Holzpfeil gewertet.)

Verein (Optional)

Ergebniserfassung

Zur Challenge angemeldete Sportler müssen via 3D SKill Board App (gratis auf Android und iOS verfügbar) die Punkte erfassen. Das Ergebnis wird automatisch der Challenge hinzugefügt sobald der Teilnehmer die Punkte in der App “bestätigt” hat. Nach der Bestätigung können diese nicht mehr vom Teilnehmer verändert werden.
Im Ranking wird nur das “Beste” Ergebnis je Teilnehmer berücksichtigt. Wobei als Ergebnis immer eine gesamte Runde gewertet wird.

Sollte es einem Teilnehmer nicht möglich sein die App zu verwenden können die auf einen Score-zettel oder “Fremd-App” erfassten Punkte manuell für den Teilnehmer im Shop eingegeben werden

Sonstige Informationen:

Plakate/Schilder mit QR-Code (im Bogensportzentrum ausgehängt) verlinken zur Teilnahme via 3D SKill Board App.

Teilnehmer können selbst erstellte Fotos zur Challenge hochladen. Diese werden auf 3dturnier.com angezeigt. Diese Fotos werden auch automatisch zur facebook Gruppe „feel the passion challenge 100“ hinzugefügt.

Auf www.3dturnier.com ist während der Challenge das aktuelle Ranking öffentlich sichtbar.

 


 

MEHR INFORMATION

© 2015 by Bernhard Badegruber, Bogensportzentrum Breitenstein | bogensport@bogensport-zentrum.at
Am Breitenstein 11, 4202 Kirchschlag bei Linz, AUSTRIA | +43 7215 20 992